Bezirk Schwaz

Gesund mit alten Hausmittel

Sehr fachkundig und gleichzeitig auch unterhaltsam informierte die DGKS und Kräuterfachberaterin Frau Brigitte Staffner beim Informationsabend der Arbeiterkammer Schwaz zum Thema „Gesund mit alten Hausmitteln“. Beschwerden wie Kopfweh, Schlafstörungen, Husten und Heiserkeit können auch auf natürlichem Wege bekämpft werden. Die Kräuterfachberaterin erklärte, wie bewährte alte Hausmittel helfen können, das natürliche Gesundheitsbewusstsein zu fördern und die …

Gesund mit alten Hausmittel Weiterlesen »

Schenken oder Vererben?

Großer Andrang beim Informationsabend zum Thema „Schenken oder vererben?“ in der Bezirkskammer Schwaz. Notar Mag. Josef Reitter informierte die wissbegierigen BesucherInnen über die wichtigsten Bestimmungen zum Thema „Schenken oder vererben“. Referiert wurde über Pflichtteil, Erbfolge, Testament, Grunderwerbssteuer, Pflegekostenregress etc. und verwies der Notar auf die Wichtigkeit von ordnungsgemäß errichteten Testamenten, Verfügungen etc.. Anhand zahlreicher Beispiele …

Schenken oder Vererben? Weiterlesen »

14 Jahre, was nun?

Einen umfassenden Informationsabend bot die Arbeiterkammer Schwaz zum Thema „14 Jahre, was nun?“. Die beiden Referenten informierten darüber, was Schüler nach der 8. Schulstufe tun können. Soll man in einen Lehrberuf einsteigen oder weiter in die Schule gehen? Die Entscheidung ist gerade in diesem Alter sehr schwierig. Zunächst berichtete Mag. Daniel Zangerl vom Berufsinformationszentrum des …

14 Jahre, was nun? Weiterlesen »

Lernen leicht gemacht

Ein äußerst informativer Vortrag zum Thema „Lernen leicht gemacht“ fand in der Arbeiterkammer Schwaz statt. Dipl.-Päd. Frau Elisabeth Leis von der NMS Zirl und Hochschulprofessor Dr. Norbert Waldner von der pädagogischen Hochschule Tirol präsentierten in kurzweiligen Vorträgen und anhand sehr anschaulicher Beispiele die neuesten Erkenntnisse der Gehirnforschung zum Thema „Lernen leicht gemacht“. Mittels mehrerer kleiner …

Lernen leicht gemacht Weiterlesen »

Risiken einseitiger Ernährung

Fast-Food-Konsum sowie extreme Ernährungsformen und Diäten liegen im Trend. Parallel dazu nehmen Übergewicht, Essstörungen und Unverträglichkeiten zu. Expertin Mag. Karin Hofinger zeigte beim Informationsabend der Arbeiterkammer Schwaz die Gesundheitsrisiken sowie mögliche schadensbegrenzende Maßnahmen auf und stellte ein einfaches Rezept für gesundes Leben vor: ausgewogene Vitalkost und ausreichend Bewegung. Mit klaren Worten wurden vermeintlich „gesunde“ Lebensmittel …

Risiken einseitiger Ernährung Weiterlesen »

Scroll to Top