News

Beschäftigte haben sich Löhne und Pensionen verdient, von denen sie leben können!

Die seit Jahresanfang sogenannte abschlagsfreie „Hacklerregelung“ soll bald wieder abgeschafft werden. Und dies, obwohl die Abschaffung im Regierungsprogramm mit keinem Wort erwähnt wird und auf der anderen Seite satte Budgetüberschüsse gefeiert werden. „Die neue Regierung sollte mit dem Arbeitnehmer-Bashing nicht dort fortfahren, wo die alte aufgehört hat. Denn es handelt sich bei den Betroffenen um …

Beschäftigte haben sich Löhne und Pensionen verdient, von denen sie leben können! Weiterlesen »

Schaffenrath: Verschlechterungen für Arbeitnehmer im Krankenstand verhindert

„Es ist uns gelungen, drohende Verschärfungen für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer im Krankenstand zu verhindern“, stellt Martin Schaffenrath, Mitglied des Überleitungsausschusses und Tiroler AK Kammerrat klar. „Als einziger AAB-AK-Vertreter der Arbeitnehmerseite bin ich den Versicherten im Wort und werde alles unternehmen, um Verbesserungen zu erreichen und Verschlechterungen nicht zuzulassen“, so Schaffenrath. „Die von der Wirtschaftsseite überfallsartig …

Schaffenrath: Verschlechterungen für Arbeitnehmer im Krankenstand verhindert Weiterlesen »

Ein Erfolg für die Selbstverwaltung

Als Erfolg der Selbstverwaltung wertet AK Präsident Erwin Zangerl das Erkenntnis des Verfassungsgerichtshofes. „Die Beitragseinhebung und die Beitragsprüfung werden zur Sozialversicherung zurückgeführt, das Geld der Versicherten bleibt also bei der Sozialversicherung. Wichtig ist auch die Feststellung, dass das Ministerium kein Durchgriffsrecht auf die Selbstverwaltung hat. Der Verfassungsgerichtshof hat an vielen Stellen Reparaturbedarf geortet. Die weiteren …

Ein Erfolg für die Selbstverwaltung Weiterlesen »

NATUR-MENSCH-KRIPPE

In Fortsetzung unserer Reihe „AK ArT-elfs“ hat der regionale Rietzer Künstler Manfred Cepus seine Ausstellung „NATUR – MENSCH – KRIPPE“ der interessierten Öffentlichkeit vorgestellt. Die Ausstellung selbst wurde von AK-Kammerrat Gottfried Kostenzer mit einer kurzen Ansprache würdig eröffnet und die kunstinteressierten Anwesenden begrüßt. Dabei hat er in seinen Grußworten auch festgestellt, dass es sich bei …

NATUR-MENSCH-KRIPPE Weiterlesen »

Anschläge auf unser Gesundheitssystem müssen endlich aufhören!

Vom Desaster rund um das Landeskrankenhaus Natters, dem Umgang mit dem Pflegepersonal bis hin zur Bezahlung der Pflegekräfte und dem bereits realen Pflegenotstand: Keine Woche vergeht ohne gesundheitspolitische Hiobsbotschaft. „Fast täglich müssen wir aus den Medien erfahren, wie schlecht es um das Tiroler Gesundheitswesen bestellt ist. Damit wird nicht nur das betroffene Personal verunsichert, sondern …

Anschläge auf unser Gesundheitssystem müssen endlich aufhören! Weiterlesen »

Scroll to Top