Frauenpensionsalter wird ab 1. Jänner 2024 stufenweise angehoben

Kein Grund zur Freude: Mit 1.1.2024 wird das Regelpensionsalter für Frauen schrittweise angeglichen. Frauen, die bis zum 31.12.1963 geboren sind, können noch mit 60 in Pension gehen, alle ab 1.7.1968 geborenen müssen bis 65 arbeiten. Die AK hat sich von Anfang an gegen diese Regelung, die bereits 1992 beschlossen wurde, ausgesprochen. Die Pensionsversicherung hat die …

Frauenpensionsalter wird ab 1. Jänner 2024 stufenweise angehoben Weiterlesen »

„Warum ist in Tirol nicht möglich, was in Vorarlberg geht?“

Der Strompreis in Vorarlberg sinkt ab 1. Jänner 2024 unter 10 Cent (einschließlich Landesstrombremse), das haben die Vorarlberger Illwerke bekanntgegeben. Ab 1. Jänner werden Vorarlberger:innen dann schließlich nur noch 9,7 Cent für die kWh bezahlen, ohne Landesstrombremse läge der Preis bei 10 Cent. „Damit profitieren die Vorarlberger Konsument:innen weiterhin vom mit Abstand günstigsten Energiepreis aller …

„Warum ist in Tirol nicht möglich, was in Vorarlberg geht?“ Weiterlesen »

Erstes Video online!

Es gibt viele gute Gründe zur AK-Wahl zu gehen.
Den wichtigsten haben wir in diesem ersten Video aus einer kleinen Serie erklärt.:-)

WICHTIG: UNBEDINGT TON EINSCHALTEN!

Preisunterschiede bis zu 188 Prozent bei Markenlebensmitteln! Zangerl: „Politik muss endlich handeln!“

Eine aktuelle Online-Preiserhebung der AK Tirol bei Markenlebensmitteln zeigt: Einzelne Waren sind bei Anbietern in Österreich immer noch eklatant teurer als in Deutschland. Regelmäßig vergleicht die AK Tirol grenzübergreifend die Preise bei identen Markenlebensmitteln. Weil viele Lebensmittelmärkte ihre Waren mittlerweile auch im Internet anbieten, wurde der Preisvergleich auch heuer wieder in den Online-Shops der Geschäfte …

Preisunterschiede bis zu 188 Prozent bei Markenlebensmitteln! Zangerl: „Politik muss endlich handeln!“ Weiterlesen »