AK klagt TIWAG: Erste Klage gegen den Landesenergieversorger eingebracht!

Obwohl das Stromgutachten der AK Tirol und ein Urteil des Handelsgerichts Wien gegen den Verbund Transparenz in der Geschäftsgebarung der Energieunternehmen einfordern, wollte man beim Tiroler Landesenergieversorger TIWAG nichts davon wissen. Mit der aktuellen Musterklage der AK Tirol über den Verein für Konsumenteninformation (VKI) soll nun „Licht ins Dunkel“ gebracht werden. „Bei der Musterklage der …

AK klagt TIWAG: Erste Klage gegen den Landesenergieversorger eingebracht! Weiterlesen »

„Werden weiter für günstigen und transparenten Strompreis kämpfen!“

Obwohl die TIWAG angekündigt hatte, den günstigsten Strompreis in Österreich anzubieten, setzen die Vorarlberger illwerke vkw nun die neue Marke. Sie liegen nämlich deutlich unter dem von der TIWAG vorgeschlagenen Preis von 18,9 Cent bei 18,7 Cent, die Strompreisbremse drückt den Preis zusätzlich auf 10 Cent, hinzukommt der Landeszuschuss, sodass der Strompreis in Vorarlberg auf …

„Werden weiter für günstigen und transparenten Strompreis kämpfen!“ Weiterlesen »

„Land muss Stromanbieter an einen Tisch holen und soll für Tiroler Stromlösung sorgen!“

Die aktuelle Situation rund um das von der AK Tirol in Auftrag gegebene Gutachten zu den rechtswidrigen Strompreiserhöhungen zeigt nun deutlich, wie uneinheitlich der Tiroler Strommarkt organisiert ist. „Jeder arbeitet hier nach seinem Gutdünken, obwohl es um das Thema Grundversorgung geht“, kritisiert AK Präsident Erwin Zangerl. Es brauche hier endlich grundlegende Lösungen und zwar für …

„Land muss Stromanbieter an einen Tisch holen und soll für Tiroler Stromlösung sorgen!“ Weiterlesen »

„wenn Hall AG Rechtssicherheit will, werden wir für Rechtssicherheit sorgen!“

Das, was nach der Präsentation des Strompreisgutachtens der AK erwartet wurde, wird nun seitens der Energieanbieter umgesetzt. Die Rede ist aber nicht von der Senkung der Strompreise, sondern von einer Panikmache in der Bevölkerung und einer Diskreditierung der AK Tirol. Vorreiter dabei ist die Hall AG, die nun aufgrund von „Rechtsunsicherheit“ den Ausbau der Fernwärme …

„wenn Hall AG Rechtssicherheit will, werden wir für Rechtssicherheit sorgen!“ Weiterlesen »

„Gegen Gier und Abzocke helfen nur Preisregulierungen!“

82 Milliarden Euro hat die österreichische Bundesregierung in Summe bisher für Corona- und Anti-Teuerungshilfen ausgegeben – 20 Prozent der gesamten Wirtschaftsleistung Österreichs. Die Inflation stieg in diesem Zuge enorm an und wurde zur Gierflation, einer profitgetriebenen Inflation, die gerade in Österreich im Vergleich zur Eurozone am höchsten ist. „Abzocken, bis es nicht mehr geht, das …

„Gegen Gier und Abzocke helfen nur Preisregulierungen!“ Weiterlesen »